Spenden


 

Wir sind für jede Unterstützung dankbar.

Der EDI finanziert sein Budget ausschließlich durch Spenden und ist als steuerbegünstigt anerkannt. Ihre Spende wird im Rahmen der Satzung entsprechend der von Ihnen gewählten Zweckbestimmung eingesetzt. Ihre Spende kommt zu 100% beim Projekt an, ohne Abzug für den Verwaltungsaufwand. Am Ende eines Jahres erhalten Sie eine Jahreszuwendungsbestätigung für Ihre Steuerklärung. Den aktuellen Spendenstand können Sie jederzeit unter edi@evangeliumsdienst.de oder 0711-793987 erfragen.

 

 

 

                                                                                                                                                                                        Smartphone Spende

Projekte


Download
EDI Projekteflyer 2020
Kifi_2020_Prospektweb Alle Seiten.pdf
Adobe Acrobat Dokument 463.9 KB

Spende per Überweisung


Die Spende per klassischer Überweisung ist die kostengünstigste Variante und auch die mit dem wenigsten buchungshalterischen Aufwand!

Evangelische Bank

IBAN: DE05 5206 0410 0000 4145 90
BIC/SWIFT-Code: GENODEF1EK1

Postbank Stuttgart
IBAN: DE65 6001 0070 0006 7847 00
BIC/SWIFT-Code: PBNKDEFF

Spenden mit PayPAl


Die Zahlung über PayPal ist sicher aber auch teuer. Wenn Sie mit PayPal für ein Projekt gezielt spenden möchten, geben Sie bitte den Spendencode des Projektes während des Zahlungsprozesses in den "Mitteilungen an den Empfänger" an. 

Eine Spende über PayPal kostet dem EDI jeweils eine recht hohe prozentuale Gebühr.



Spenden mit SEPA Lastschrift

einmalig oder regelmäßig

Die Eingabe und Übertragung Ihrer Daten erfolgt über eine gesicherte SSL-Verschlüsselung. 

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.


Spendenfristen 2020

Diese Liste zeigt Ihnen unsere Spendenfristen, bis wann Ihre Spende bei den verschiedenen Überweisungsmöglichkeiten vor dem Jahresende bei uns eingegangen sein muss, um Ihre Spende noch für das Jahr 2020 verbuchen und Ihnen dafür eine Zuwendungsbestätigung für 2020 ausstellen zu können.

Bitte veranlassen Sie Ihre Überweisung einige Tage früher, da diese mehrere Banktage benötigen kann.

 

14.12.2020: Lastschrift (SEPA)

28.12.2020: Banküberweisung

31.12.2020: PayPal